evangelische Kirche in Meuselwitz - die Kirchgemeinde


Direkt an der Landesgrenze zwischen Thüringen und Sachsen-Anhalt liegt das kleine Städtchen Meuselwitz mit seiner Martinskirche. Um diese Kirche herum gibt es besonders am Mittwoch und am Freitag ein richtig pulsierendes Marktleben.

Die Martinskirche ist eines der zentralen Punkte in Meuselwitz. Dort trifft sich die Kirchgemeinde zum Gottesdienst. Viele andere Veranstaltungen und Treffs der Kirchengemeinde finden im Lutherhaus statt.

Das Pfarraus ummfassend saniert.

Das Gemeindeleben ist umfangreich vom Männerkreis, Frauenkreis, über den Gemeindekreis, sowie Angebote der Kinder- und Jugendarbeit sind zu finden.

Eine wichtige Säule des kirchgemeindlichen Lebens ist die Diakoniesozialstation der Kirchgemeinde. Ihre Zentrale ist im Haus der Diakonie - Badergasse 3.
Die Kirchgemeinde hat etwa 450 Gemeindeglieder.